Hilfsnavigation

Standesamt

Was braucht man zum Heiraten?

Natürlich in erster Linie den richtigen Partner

- aber auch verschiedene Dokumente und Urkunden. Diese benötigt das Standesamt bei der Anmeldung zur Eheschließung. Dabei wird geprüft, ob dem Start ins gemeinsame Leben evtl. rechtliche Hindernisse entgegenstehen.

Welche Unterlagen in Ihrem speziellen Fall notwendig sind, sagen wir Ihnen gerne. Wir sind allerdings nur für Ihre Anmeldung zuständig, wenn Sie und/oder Ihr Partner in Schwandorf wohnen (Hauptwohnsitz oder Nebenwohnsitz). Bitte kommen Sie persönlich ins Standesamt Schwandorf (hierzu genügt die Vorsprache eines der beiden Verlobten!). Unsere Standesbeamten (Herr Schuß, Frau Heinzmann, Herr Puchta) beraten Sie dann ausführlich.

Eine Terminvereinbarung ist grundsätzlich nicht notwendig. Sollte sich ein längerer Gesprächstermin abzeichnen (z.B. bei ausländischer Staatsangehörigkeit eines der Verlobten), empfiehlt sich jedoch eine telefonische Terminabsprache.

Wir freuen uns auf Sie und begleiten Sie gerne auf Ihrem Weg ins Eheglück!

360-Grad-Ansichten des Trauzimmers und der Spitalkirche

Heiraten in Schwandorf

Urkundenanforderung/Bestellformular

Karte Stadt Schwandorf

Stadt Schwandorf - Stadt im Seenland

http://www.total-lokal.de/city/schwandorf/data/92421_49_01_16/Inmitten der Urlaubsregion Oberpfälzer Seenland liegt das Mittelzentrum Schwandorf mit einer über 1.000jährigen Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten. Im historischen Blasturm erblickte am 29.4.1812 der Komponist der Bayernhymne, Konrad-Max-Kunz, das Licht der Welt. Die flächenmäßig fünftgrößte Stadt Bayerns ist hervorragend an das überregionale Schienen- und Straßennetz angebunden. Das moderne Schwandorf bietet ein abwechslungsreiches Freizeit- und Kulturangebot, familienfreundliches Wohnen und qualifizierte Arbeitsplätze. 

 

Oberpfälzer SeenlandStadt im Seenland            Wirtschaftsstandort SchwandorfMittelzentrum            Konrad Max KunzStadt der Bayernhymne            Logo Fairtrade-Stadt SchwandorfFairtrade-Stadt