Hilfsnavigation

Wirtschaftsstandort Schwandorf

Schwandorf heute

Schwandorf ist landesplanerisch als Mittelzentrum ausgewiesen und ist Schnittpunkt der beiden überregionalen Entwicklungsachsen Regensburg – Schwandorf – Weiden i.d.Opf. – Hof und Cham – Schwandorf – Amberg – Nürnberg.
Die Stadt erfüllt die Zentralitätsfunktion für etwa 140.000 Landkreisbewohner und ist Sitz des gleichnamigen Landratsamtes (mit Gesundheitsamt, Schulamt und Veterinäramt). Außerdem hat sich Schwandorf zu einem bedeutenden Gewerbe- und Industriestandort in der mittleren Oberpfalz entwickelt und stellt ein wichtiges Versorgungs- und Bildungszentrum dar.Die Städtische Wasser- und Fernwärmeversorgung garantiert nicht nur die Versorgung mit Trinkwasser (beste Qualität – Härtegrad 1), sondern gewährleistet auch die zuverlässige Versorgung mit Fernwärme. Das Fernwärmenetz wird immer weiter ausgebaut. Als Große Kreisstadt ist Schwandorf selbst Baugenehmigungsbehörde. Die Stadt nimmt die verbindliche Bauleitplanung in Absprache mit den interessierten Investoren vor.Schwandorf ist ein traditioneller Industrie- und Gewerbestandort (Bayernwerk, Aluminiumwerk, Tonwarenfabrik). Ein gesunder Branchenmix aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistung und eine Verwurzelung vieler Unternehmen mit dem Standort prägen den Wirtschaftsstandort Schwandorf. Ob qualifizierte Handwerksbetriebe oder international tätige Unternehmen aus der chemischen Industrie oder im Landmaschinenbau – am Wirtschaftsstandort Schwandorf ergänzen sich Tradition und Innovation. Im Bereich des produzierenden Gewerbes stellt das verarbeitende Gewerbe einen wichtigen Wirtschaftsfaktor dar. Hier sind die wichtigsten Arbeitgeber insbesondere in der Drucktechnik, in der chemischen Industrie und in der Automobilzulieferung zu finden.Zahlreiche gesunde mittelständische Handwerksbetriebe bilden einen stabilen Faktor in der Schwandorfer Wirtschaft. Auch der Dienstleistungssektor ist in Schwandorf stark ausgeprägt.Im Energiebereich (Energieerzeugung und Anlagenherstellung) verfügt der Standort Schwandorf über spezielle Kompetenzen- auch im Landes- und Bundesvergleich.
Verkehrsanbindung

Führende Unternehmen / größte Arbeitgeber der Stadt

  •  Meiller GHP: Führendes Unternehmen für individualisierte Kundenkommunikation in Europa
  •  Firmengruppe Wolf: Liefert Fleisch- und Wurstprodukte rund um den Globus
  •  Benteler Automobiltechnik: Großes Werk der Benteler-Gruppe, eine der weltweit größten unabhängigen Automobilzulieferer
  •  Nabaltec AG: Produktion funktionaler Füllstoffe für die Kunststoffindustrie und hochwertiger Rohstoffe für die technische Keramik.   Das Unternehmen bezieht den Prozessdampf für die energieintensive Produktion vom benachbarten Müllkraftwerk.
  •  Schmack Biogas GmbH: Einer der führenden deutsche Anbieter für Biogasanlagen. Seit 2010 ein Unternehmen der Viessmann Gruppe
  •  Horsch Maschinen GmbH: Führender Hersteller von Maschinen für Bodenbearbeitung und Sähtechnik

Schwandorf ist Behördenstandort

Folgende Behörden sind in Schwandorf ansässig:

Agentur für Arbeit, Finanzamt, Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Tierzuchtzentrum, Bundespolizei (einschließlich Gemeinsamen Zentrum der deutsch-tschechischen Polizei- und Zollzusammenarbeit), Amtsgericht, Arbeitsgericht und Landespolizeiinspektion.
Schwandorf erhält im Rahmen der Behördenverlagerung eine neue Dienststelle des Landesjugendamtes Nord.

Breitbandversorgung in der Stadt Schwandorf

Pressemitteilungen

Die Hochschulleitung der OTH Amberg-Weiden zu Besuch in Schwandorf
Stadt Schwandorf
Schnelles Internet in Schwandorf
Karte Stadt Schwandorf

Stadt Schwandorf - Stadt im Seenland

http://www.total-lokal.de/city/schwandorf/data/92421_49_01_16/Inmitten der Urlaubsregion Oberpfälzer Seenland liegt das Mittelzentrum Schwandorf mit einer über 1.000jährigen Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten. Im historischen Blasturm erblickte am 29.4.1812 der Komponist der Bayernhymne, Konrad-Max-Kunz, das Licht der Welt. Die flächenmäßig fünftgrößte Stadt Bayerns ist hervorragend an das überregionale Schienen- und Straßennetz angebunden. Das moderne Schwandorf bietet ein abwechslungsreiches Freizeit- und Kulturangebot, familienfreundliches Wohnen und qualifizierte Arbeitsplätze. 

 

Oberpfälzer SeenlandStadt im Seenland            Wirtschaftsstandort SchwandorfMittelzentrum            Konrad Max KunzStadt der Bayernhymne            Logo Fairtrade-Stadt SchwandorfFairtrade-Stadt