Hilfsnavigation

Grundstücke

Lebensraum Schwandorf

„1000 Jahre jung“ unter diesem Motto präsentiert sich die große Kreisstadt Schwandorf. Im Herzen der Oberpfalz, in wunderschöner Lage an der Naab gelegen, vereint sie Tradition und modernen Zeitgeist. Sie blickt mit Optimismus in die Zukunft und macht ihren Einwohnern das Leben angenehm und erfüllt. Mit seinen vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten zieht Schwandorf auch Kunden aus dem gesamten Umland an. Für Sport und Freizeit gibt es in Schwandorf und im Oberpfälzer Seenland unzählige Möglichkeiten. Zahlreiche Schulen und vielfältige Bildungs- und Kultureinrichtungen kommen den verschiedensten Interessen entgegen. Das Angebot an sozialen und medizinischen Einrichtungen gewährt Hilfe in den unterschiedlichsten Lebenslagen. Die optimale Verkehrsanbindung macht Schwandorf auch für Pendler zu einem interessanten Wohnort. Drei Anschlussstellen zur A 93, die Bundesstraßen B 15 und B 85, und die kurze Entfernung zur A 6 belegen die hervorragende Anbindung an das überregionale Verkehrsnetz. Des weiteren sind die Flughäfen Nürnberg (80 km) und München (140 km) über Autobahn schnell zu erreichen. Auch Bahnverbindungen stehen im Stundentakt in alle Himmelsrichtungen zur Verfügung. Außerdem ist Schwandorf in ein ausgeklügeltes ÖPNV-Netz eingebunden. Schwandorf zeigt sich als Stadt, in der es sich lohnt, zu wohnen, zu arbeiten und zu leben! Welche Flächen bebaubar sind, erfahren Sie bei einer Bauberatung.

Wohnbaugebiete

Die wohnbauliche Entwicklung Schwandorfs soll schwerpunktmäßig im Bereich der Kernstadt und ihrer unmittelbar angrenzenden Stadtteile (Fronberg, Kronstetten, Niederhof) erfolgen. So werden die bestehenden Infrastruktureinrichtungen optimal ausgenutzt und man vermeidet eine Landschaftszersiedlung. Dieser Bereich weist als besondere Qualität und Stärke einen intakten und multifunktionalen Stadtkern auf, der es ermöglicht, die wichtigen Komponenten des alltäglichen Lebens räumlich nahe und ohne großen Mobilitätsaufwand zu erreichen. Gerade dies stellt einen entscheidenden Standortvorteil für die Schaffung eines zusätzlichen Wohnangebots dar.

Städtische Baugebiete:

Baugebiet Kranzlohacker - neue Baugrundstücke verfügbar

Förderung

Förderung des selbstgenutzten Wohnungsbaus für Familien und andere Haushalte mit Kindern.
Seit dem Herbst 2007 unterstützt die Stadt Schwandorf Familien und andere Haushalte mit Kindern beim Erwerb eines städtischen Baugrundstückes und der damit verbundenen Schaffung von selbstgenutztem Wohnungseigentum.
Die Förderung sieht die Gewährung eines Zuschusses in Höhe von 5.000,00 € je Kind vor.
Hier hat die Stadt Schwandorf bei der Wohnbauförderung einen echten "Meilenstein" gesetzt. Eine Unterstützung in dieser Höhe wird wohl im gesamten Bundesgebiet seines gleichen suchen. Auskünfte, bzw. weitere Details über die Abwicklung und Gewährung des Zuschusses geben wir auf Nachfrage gerne.

Karte Stadt Schwandorf

Stadt Schwandorf - Stadt im Seenland

http://www.total-lokal.de/city/schwandorf/data/92421_49_01_16/Inmitten der Urlaubsregion Oberpfälzer Seenland liegt das Mittelzentrum Schwandorf mit einer über 1.000jährigen Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten. Im historischen Blasturm erblickte am 29.4.1812 der Komponist der Bayernhymne, Konrad-Max-Kunz, das Licht der Welt. Die flächenmäßig fünftgrößte Stadt Bayerns ist hervorragend an das überregionale Schienen- und Straßennetz angebunden. Das moderne Schwandorf bietet ein abwechslungsreiches Freizeit- und Kulturangebot, familienfreundliches Wohnen und qualifizierte Arbeitsplätze. 

 

Oberpfälzer SeenlandStadt im Seenland            Wirtschaftsstandort SchwandorfMittelzentrum            Konrad Max KunzStadt der Bayernhymne            Logo Fairtrade-Stadt SchwandorfFairtrade-Stadt