Regierungspräsident Axel Bartelt überreichte zwei Rettungsmedaillen und 19 öffentliche Anerkennungsurkunden

 

Im großen Sitzungssaal der Regierung der Oberpfalz zeichnete Regierungspräsident Axel Bartelt 21 Lebensretter aus. Die Geehrten leisteten z.B. erste Hilfe bei Verkehrsunfällen, retteten Personen aus brennenden Häusern, retteten Personen vor dem Ertrinken oder ergriffen erste Hilfe Maßnahmen bei Herzinfarkten. Regierungspräsident Axel Bartelt bedankte sich bei allen Lebensrettern für das beherzte und umsichtige Handeln. "Sie sind für mich die stillen Helden in unserer Gesellschaft, die abseits vom Scheinwerferlicht unendlich viel für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft tun. Sie haben nicht weggeschaut, Sie haben gehandelt. Sie sind Beispiel und Vorbild für uns alle", so der Regierungspräsident anerkennend. Mit einer öffentlichen Anerkennungsurkunde wurde u. a. der städtische Mitarbeiter Florian Furtwengler geehrt, der einem Kollegen durch seinen beherzten Einsatz das Leben rettete.