Hilfsnavigation

NEUGESTALTUNG FRIEDRICH-EBERT-STRASSE

WIR BAUEN FÜR SIE

Liebe Schwandorferinnen und Schwandorfer, liebe Gäste unserer Stadt,

der Umbau unserer Friedrich-Ebert-Straße ist beendet. Wir haben es geschafft! Auch der „vierte“ Bauabschnitt vom Wendelinplatz bis zur Schwaigerstraße verlief reibungslos und wurde termingerecht fertig gestellt.
Herzlichen Dank an alle, die fleißig angepackt haben und mit Qualität und hohem Arbeitstempo vorangetrieben haben. Neben Kanal-, Wasser-, Strom-, und Telekommunikationsleitungen wurden auch Fernwärmeeinrichtungen verlegt.
Ein großes Lob geht an alle am Bau beteiligten Firmen, an die fleißigen Arbeiter sowie die Bauleitung und die Kollegen der städtischen Bauabteilung. Die Sanierungsarbeiten waren für Anwohner, Geschäftsleute und die Besucher der Stadt durchaus mit Beeinträchtigungen verbunden. Ich möchte mich daher herzlich bei den Geschäftsleuten, Kunden und Passanten für ihr Verständnis und ihre Geduld bedanken.
Die neue Friedrich-Ebert-Straße ist nun schöner, weitläufiger, und vor allem barrierefrei. Ich sehe sie als großen Gewinn für die gesamte Schwandorfer Innenstadt. Kurze Wege, zusätzliches Parkplatzangebot, neue Möblierung und Freisitze der Gastronomiebetriebe steigern den Aufenthaltswert erheblich.

Ich bin froh und stolz, dass die Schwandorfer Innenstadt rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit wieder baustellenfrei erreichbar ist. Damit liegt die Öffnung der Straße sogar einige Wochen vor unserem eng gesteckten Zeitplan. Pünktlich zum Advent kann sich die Friedrich-Ebert-Straße festlich herausgeputzt von ihrer schönsten Seite präsentieren. Die Weihnachtsbeleuchtung sorgt für eine romantische Stimmung.

Überzeugen Sie sich und bummeln Sie durch die Geschäfte. Machen Sie mit bei der „Schwandorfer Engel-Suche“, unserem Weihnachtsgewinnspiel, bei dem auch heuer wieder Preise im Gesamtwert von über 8000 Euro winken. Vielleicht treffen wir uns auch am Schwandorfer Weihnachtsmarkt am Marktplatz, der bis Weihnachten täglich unsere Stadt bereichert.

Der Umbau der Friedrich-Ebert-Straße war eine Investition in die Zukunft. Eine Investition, die Schwandorf noch attraktiver macht und sich für alle Bürgerinnen und Bürger auszahlen wird. Freuen wir uns gemeinsam auf eine barrierefreie und moderne Straße mit viel Aufenthaltsqualität im Herzen unserer schönen Stadt.

Ich wünsche ihnen eine frohe Vorweihnachtszeit.
Ihr

Andreas Feller, Oberbürgermeister



Bauabschnitt I - II - III und IV


Pressemitteilungen

Wir haben es geschafft
Der dritte Bauabschnitt hat begonnen
Stadt Schwandorf
Karte Stadt Schwandorf

Stadt Schwandorf - Stadt im Seenland

http://www.total-lokal.de/city/schwandorf/data/92421_49_01_16/Inmitten der Urlaubsregion Oberpfälzer Seenland liegt das Mittelzentrum Schwandorf mit einer über 1.000jährigen Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten. Im historischen Blasturm erblickte am 29.4.1812 der Komponist der Bayernhymne, Konrad-Max-Kunz, das Licht der Welt. Die flächenmäßig fünftgrößte Stadt Bayerns ist hervorragend an das überregionale Schienen- und Straßennetz angebunden. Das moderne Schwandorf bietet ein abwechslungsreiches Freizeit- und Kulturangebot, familienfreundliches Wohnen und qualifizierte Arbeitsplätze. 

 

Oberpfälzer SeenlandStadt im Seenland            Wirtschaftsstandort SchwandorfMittelzentrum            Konrad Max KunzStadt der Bayernhymne            Logo Fairtrade-Stadt SchwandorfFairtrade-Stadt