An bestimmten Tagen im Jahr, die mit der Geschichte der Stadt zusammenhängen und von der Stadt festgelegt wurden, wird die Glocke am Blasturm zum Gedenken geläutet. Wenn sie am 05.01.2018 erklingt, erinnert sie an das Jahr 1299, in dem Schwandorf die Privilegien einer Bürgerlichen Rechtsgemeinde erhielt. Am kommenden Freitag um 14.00 Uhr wird für fünf Minuten die Glocke auf dem Blasturm erklingen.

Diese Aufgabe wurde dem Oberpfälzer Waldverein von der Stadt übertragen.