Am Samstag, den 9. Juni 2018 um 20 Uhr im Felsenkeller an der Fronberger Straße 8b in Schwandorf

Loch Talamh (gälisch für Bodensee) steht für echten Irish Folk, den man in dieser originären Art sonst nur live in Kneipen auf der grünen Insel hört. Die vier Musiker spielen mit typisch irischen Instrumenten sowohl sanfte Airs und Balladen aus Irlands ereignisreicher Geschichte als auch Jigs, Reels und Polkas, die in die Beine gehen. Die Bodensee-Iren sind: Jörg Löbau (Banjo, Bodhran, Spoons, Mandoline und Gesang), Beate Hausknecht (Fiddle und Gesang), Ursula Striegel (Flöten, Akkordeon, E-Pipes, Harfe und Gesang) und Wolfgang Striegel (Gitarre, V-Bass, Mandola, Irish Bouzouki, Spoons, Bodhran und Gesang). Eintritt: € 15, ermäßigt € 13

Kartenvorverkauf online über okticket.de und den angeschlossenen Vorverkaufsstellen oder im Tourismusbüro, Kirchengasse 1 (Tel. 09431 45-550).

Der Felsenkeller ist beheizt und ab etwa drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn unter 09431 998 179 erreichbar. Einlass ab 19 Uhr. Beginn 20 Uhr.