Am Samstag, 26. Mai 2018 um 20 Uhr im Kulturkeller an der Fronberger Straße.

Die Süddeutsche Zeitung kürte Muddy What? im März 2017 zur Band der Woche und war voll des Lobes über die neuen und jungen Akzente, mit denen die Münchner den Blues interpretieren. In traumwandlerischem Zusammenspiel zwischen dem Geschwisterpaar Ina und Fabian Spang an Gitarre, Mandoline und Gesang und Michi Lang am Schlagzeug, bekommt die Musik von Größen wie Son House, Willie Dixon, Albert Collins, Jimi Hendrix, Bob Dylan oder den Rolling Stones eine besondere atmosphärische Dichte. Diese Einzigartigkeit wird noch unterstrichen durch den Bluesharp-Spieler Hubert Hofherr, den Felsenkellerbesuchern bereits bestens bekannt durch sein unglaubliches Zusammenspiel mit Oliver Mally. Der Eintritt beträgt € 15, ermäßigt € 13.

Kartenvorverkauf online über www.okticket.de und den angeschlossenen Vorverkaufsstellen oder im Tourismusbüro, Kirchengasse 1 (Tel. 09431 45-550).

Der Felsenkeller ist beheizt und ab etwa drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn unter 09431 998179 erreichbar. Einlass ab 19 Uhr.