Die zweite Auflage der Gewerbeschau die „MESSE Schwandorf 2017“ soll wieder zum Besuchermagnet werden. In der Oberpfalzhalle findet am 14./15. Oktober 2017, eine große Gewerbeschau mit über 40 Ausstellern statt, bei der sich heimische Unternehmen, Handwerksbetriebe, Dienstleister, Einzelhändler und Gastronomiebetriebe präsentieren. Auch die Stadt Schwandorf ist mit einem Gemeinschaftsstand „Oberpfälzer Seenland/Tourismusbüro/Stadtmarketing“ dabei. Kostenloses Segway-Fahren, Bullriding und Airbrushkünstler gehören gemeinsam mit Gewinnspielen und Aktionen der Aussteller zum Programm, ebenso das Messe-Cafe im Konrad-Max-Kunz-Saal. Auf dem Außengelände stellen zwei Autohändler ihre neuesten Modelle vor. „Für heimische Unternehmen ist es eine gute Gelegenheit, sich in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und das eigene Portfolio vorzustellen“, betont Organisator Peter Mayer, der bislang mit der Resonanz sehr zufrieden ist. OB Andreas Feller bringt es auf den Punkt: „Eine Messe wie diese ist gut für die Region und stärkt unsere Unternehmen.“ Einige Standplätze hat Peter Mayer noch frei. Wer mitmachen will kann sich bei ihm auch kurzfristig noch anmelden (mobil 0172 8536442, www.messe-schwandorf.de). Der Eintritt ist frei, Öffnungszeiten täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr.