Die Stadt Schwandorf begrüßt das neue Jahr traditionell mit den Klavierkonzerten des Pianisten Christian Seibert. „Von fremden Ländern und Menschen“ heißt das Programm. Seibert nimmt sein Publikum mit auf eine musikalische Reise durch Argentinien, Frankreich, Italien, Norwegen, Polen und Deutschland.

Die Neujahrskonzerte finden um 11 Uhr und noch einmal um 17 Uhr in der Spitalkirche statt.
Das Konzert um 17 Uhr ist bereits ausverkauft!

Für das Konzert um 11 Uhr sind noch wenige Restkarten erhältlich im Tourismusbüro, Kirchengasse 1 (Pfleghof), telef. Reservierung unter Tel. 09431 45-550.