Vollzug der Bayerischen Bauordnung (BayBO): Bescheidzustellung an die Nachbarn durch öffentliche Bekanntmachung zum Vorhaben Errichtung eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage, Grundstück: FlStNr. 60/7 Gemarkung Ettmannsdorf, Hirtenweg, 92421 Schwandorf

Die Große Kreisstadt Schwandorf – Amt Planen und Bauen – hat mit Bescheid vom 10.07.2020 für das Vorhaben Errichtung eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage, Grundstück: FlStNr. 60/7 Gemarkung Ettmannsdorf, Hirtenweg, 92421 Schwandorf, die beantragte baurechtliche Genehmigung erteilt.

Gegen diesen Bescheid kann innerhalb eines Monats nach seiner Bekanntgabe Klage bei dem Bayerischen Verwaltungsgericht in Regensburg, Haidplatz 1 (Briefanschrift: Postfach 11 01 65, 93014 Regensburg), schriftlich oder zur Niederschrift des Urkundsbeamten der Geschäftsstelle dieses Gerichts erhoben werden. Sie kann auch elektronisch in einer für den Schriftformersatz zugelassenen1 Form erhoben werden.

Der Bescheid und die dazu gehörenden Unterlagen können innerhalb eines Monats nach dieser Bekanntmachung im Rathaus der Stadt Schwandorf, Amt 60 Planen und Bauen, im Erdgeschoss Zimmer E 37, Spitalgarten 1, 92421Schwandorf, erreichbar über den barrierefreien Zugang im Erdgeschoss bis zum 31.08.2020 während der allgemeinen Dienstzeiten von den Beteiligten eingesehen werden. Die Bekanntmachung erfolgt ergänzend auf der Internetseite der Stadt Schwandorf und kann unter www.schwandorf.de/Wirtschaft-Bauen/Planen-und-Bauen-aktuell auch digital abgerufen werden.