Der Bauausschuss der Stadt Schwandorf hat folgende Widmung, Einziehung und Abstufung von Straßen beschlossen:

Die Fl. Nr. 463/6 der Gemarkung Klardorf wird auf einer Länge von 0,028 km zur Ortsstraße gewidmet und ist Bestandteil der Möwenstraße. Dieses Teilstück dient dem innerörtlichen öffentlichen Verkehr.
In Fronberg wird ein Teilstück der Maximilianstraße (Fl.Nrn. 55/22, 55/24 und 55/25) auf einer Länge von 0,045 km eingezogen. Dieses Teilstück ist in der Natur nicht mehr vorhanden.
Weiter werden Teilflächen der Gemeindeverbindungsstraße Mitterweg auf einer Länge von 0,148 km zur Ortsstraße abgestuft. Die Fl. Nrn. 217/1, 217/2, 217/3, 217/4 und 217/5 der Gemarkung Fronberg haben nur noch die Klassifizierungsmerkmale einer Ortsstraße.
Sämtliche Verfügungen können während der üblichen Dienstzeit bis zum 01. April 2016 im Rathaus, Bauordnung, Zimmer E29 eingesehen werden.