Die Stadtbibliothek Schwandorf eröffnet nach rund acht Wochen wieder ihre Türen.

Nachdem am 16. März 2020 die Bibliothek aufgrund der Corona-Pandemie schließen musste, kann jetzt in einem ersten Schritt der Ausleihbetrieb wiederaufgenommen werden.

Unter Einschränkungen kann die Stadtbibliothek Schwandorf ab dem 11. Mai 2020 wieder öffnen.

Montag bis Freitagvormittag: 10:00 - 13:00 Uhr
Montag bis Freitagnachmittag: 15:00 - 18:00 Uhr


Die folgend aufgeführten Einschränkungen sind notwendig zum Schutze unserer Kunden*innen und Mitarbeiter:

  • Die Stadtbibliothek öffnet nur für das Ausleihen und die Rückgabe der Medien.
  • Die Stadtbibliothek kann keine Beratung am Regal durchführen.
  • Der Zugang in die Stadtbibliothek ist auf eine bestimmte Besucherzahl beschränkt, um den entsprechenden Sicherheitsabstand zu gewährleisten. Daher ist das Betreten der Bibliothek nur mit einem vor Ort am Eingang verfügbaren Korb möglich. Die Körbe sind während des kompletten Aufenthalts in der Stadtbibliothek bei sich zu tragen. Das gilt auch für Kinder, für die die Maskenpflicht gilt.
  • Jeder Besucher ist verpflichtet, die Bibliothek nur mit Nasen- und Mundschutz zu betreten.
  • Die PC-Arbeitsplätze, Lern- und Arbeitsplätze, sowie das Lesecafé in der Stadtbibliothek sind nicht für Besucher geöffnet, da die Aufenthaltsdauer aus Sicherheitsgründen so gering wie möglich gehalten werden soll. Auch WLAN-Tickets werden nicht ausgegeben.
  • Zudem sind die gängigen Abstands- und Hygieneregelungen zu beachten.

Die Stadtbibliothek Schwandorf hat sämtliche Schutzmaßnahmen getroffen und freut sich ihre Leser*innen wieder vor Ort begrüßen zu dürfen.