Glocke am Blasturm wird zum Gedenken geläutet

An bestimmten festgelegten Tagen im Jahr, die mit der Geschichte der Stadt zusammenhängen, wird die Glocke am Blasturm geläutet.

Am Dienstag jährt es sich zum 73. Mal, dass Schwandorf in den frühen Morgenstunden des 17. April 1945 bombardiert wurde. Aus diesem Anlass wird am Dienstag um 14.00 Uhr für fünf Minuten die Glocke vom Blasturm erklingen. Diese Aufgabe hat der Oberpfälzer Waldverein von der Stadt übernommen.