Am Samstag, den 18. Mai 2019 um 20:00 Uhr im Felsenkeller an der Fronberger Straße 8b in Schwandorf

Seit etlichen Jahrzehnten gilt Al Jones in Deutschland und Europa als Maßstab, wenn es um Rhythm&Blues geht. Mit vielen Großen des Genres wie z. B. Champion Jack Dupree und Lousiana Red hat er gespielt und trat auch als Support-Act für B. B. King und Johnny Winter auf. Im Laufe seiner Karriere hat Al einen eigenen, dynamischen und unverwechselbaren Gesangs- und Gitarrenstil entwickelt. Die Band spielt energiegeladenen Blues, locker, swingend und funky. Das Line-up: Al Jones (E-Gitarre, Gesang), Yvonne Isegrei (E-Gitarre, Gesang) Thilo Kreitmeier (Tenorsaxophon), Bernhard Schönke (Bass) und Björn Kellerstrass (Schlagzeug).

Kartenvorverkauf online über okticket.de und den angeschlossenen Vorverkaufsstellen wie z.B. im Tourismusbüro Schwandorf, Kirchengasse 1 sowie Verkauf an der Abendkasse.

Der Felsenkeller ist beheizt und ab etwa drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn telefonisch unter 09431 998179 erreichbar.
Einlass ab 19:00 Uhr.