Am Samstag, den 23. Februar 2019 um 20:00 Uhr im Felsenkeller an der Fronberger Straße 8b in Schwandorf

Ihr Zuhause ist die Bühne, so gesehen ist die Band durchaus nicht heimatlos. Selig fühlen sie sich allerdings im Musik-Nirvana aus Chikago-Blues, Blues-Rock, Rock’n’Roll und Boogie der 60er und 70er Jahre. Bandleader Bernie war 1977 Gründungsmitglieder der Al Jones Blues Band und spielte mit Größen wie Champion Jack Dupree, Louisiana Red und v. a. Das Line-up: Bernhard „Bernie“ Schönke (Bass, Vocals), Ernst Müller (Gitarre, Vocals), Ludwig Bergner (Schlagzeug) und Michael Rokoss (Sax).

Kartenvorverkauf online über okticket.de und den angeschlossenen Vorverkaufsstellen wie z.B. im Tourismusbüro Schwandorf, Kirchengasse 1 sowie Verkauf an der Abendkasse.

Der Felsenkeller ist beheizt und ab etwa drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn telefonisch unter 09431 998179 erreichbar.
Einlass ab 19:00 Uhr.