Stadtführung „Tatort Schwandorf – Henker, Gauner, Besenstiel“

Sonntag, 08.10.2017 um 17:00 Uhr

 

Wie der Titel schon erahnen lässt, geht es bei der Führung um kleinere und größere Gaunereien, lustige Kuriositäten, aber auch um schaurige Geschichten aus der „guten alten Zeit“.
Die Teilnehmer erfahren nicht nur Wissenswertes zur Stadt selbst, sondern auch zu den vielen Delikten und Straftaten, die alle in alten Polizeiberichten im Stadtarchiv zu finden sind. Der Rundgang führt die Besucher vorbei an den Sehenswürdigkeiten der Stadt und sogar hinab in die historischen Felsenkeller, in denen eine traditionelle Bierverkostung stattfindet. Ihren Abschluss findet die Führung in den Räumen des Blumenladens Heinz, in dem Apothekerin Anja Heinz von den Heilkräften heimischer Kräuter berichtet und somit auch mit manchem Aberglauben an Hexen und Zauberei aufräumt. Untermalt werden die einzelnen Stationen durch die Schauspieleinlagen der Theaterbühne Schwandorf.

 

Anmeldung und Informationen im Tourismusbüro Schwandorf: 

Kirchengasse 1, 92421 Schwandorf; E-Mail: tourismus@schwandorf.de; Tel.: 09431/ 45-550

Führungsdauer: ca. 2 1/2 Stunden; Teilnahmegebühr: 18,00 Euro pro Person

Treffpunkt: Tourismusbüro, Kirchengasse 1