Inhalt

Weihnachtsaktion 2022 "Schwandorfer Hilfswerk"

Weihnachtsaktion des Schwandorfer Hilfswerks 2022 - Gutscheinaktion

Beantragung der Gutscheine in der Zeit vom 14.11.2022 bis 02.12.2022 im Schwandorfer Rathaus

Seit vielen Jahren ist es in Schwandorf Tradition, im Rahmen des „Schwandorfer Hilfswerks“ hilfsbedürftigen Kindern eine Freude zum Weihnachtsfest zu bereiten.

Begünstigt sind Kinder im Alter von 0 bis 16 Jahren (Stichtag 31.12. dieses Jahr), deren Eltern Arbeitslosengeld II, Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz oder Leistungen nach dem SGB XII (Sozialhilfe) erhalten und ihren gewöhnlichen Wohnsitz in der Großen Kreisstadt Schwandorf haben.

Jedes Kind erhält einen Gutschein in Höhe von 70,00 Euro zum Kauf von Kleidung, Schuhen, Schulsachen und Spielwaren. Die Gutscheine können bei H&M, C&A, Müller und im Schuhhaus Gruber in Schwandorf eingelöst werden.

Die Gutscheine können in der Zeit vom 14.11.2022 bis 02.12.2022 bei der Stadt Schwandorf per Post unter folgender Adresse:
Stadt Schwandorf, Hilfswerk, Spitalgarten 1, 92421 Schwandorf, oder per Mail unter: stadtkaemmerei@schwandorf.de,

beantragt werden. Gerne können die Unterlagen auch mit dem Hinweis „Hilfswerk“ in den Postkasten am Rathaus eingeworfen werden.

Es werden von den berechtigten Eltern folgende Unterlagen benötigt:
Der aktuelle vollständige Leistungsbescheid des Jobcenters (Arbeitslosengeld II) bzw. des Landratsamtes (Asylbewerberleistungsgesetz, Sozialhilfe) mit entsprechenden Anlagen, eine Kopie des Personalausweises bzw. des Ersatzausweisdokumentes sowie für eventuelle Rückfragen, die Angabe der Telefonnummer. Nach Durchsicht der Bescheide, werden die Gutscheine und die abgegebenen Unterlagen an die Familien versendet.

Die Gutscheine können bis 20.12.2022 in den oben genannten Geschäften eingelöst werden.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung, damit möglichst vielen Kindern eine Freude bereitet werden kann.

Ihr
Andreas Feller
Oberbürgermeister


Weihnachtsaktion des Schwandorfer Hilfswerks 2022 - Spendenaufruf

Spendenaufruf für das "Schwandorfer Hilfswerk"

Das „Schwandorfer Hilfswerk“ bleibt aktuell, auch nach über 70 Jahren nach dem Kriegsende. Es gibt auch heute noch viele Kinder, mit denen es das Leben bisher nicht ganz so gut gemeint hat. Den Kindern gerade an Weihnachten eine Freude zu bereiten, ist eines der Ziele des „Schwandorfer Hilfswerkes“. In die Zeit der allgemeinen Freude, die das Weihnachtsfest ausstrahlt, sollen diese jungen Mitbürger einbezogen werden.

Wir sind daher dankbar für jede Spende, wenn sie auch noch so klein ist! Wir sind sicher, dass wir uns auch in diesem Jahr nicht vergebens an unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger wenden. Das „Schwandorfer Hilfswerk“ ist schon zur Tradition geworden. Es spiegelt ein „Gemeinschaftswerk der Nächstenliebe“ wider.

Unser Appell richtet sich an das Herz und die Spendenbereitschaft aller, die zum Weihnachtsfest auch denen eine Freude bereiten wollen, die kein reich beladener Gabentisch in ihrem Heim erwartet, die vielmehr Not, Sorge und Kummer bedrückt.

Helfen Sie auch heuer wieder alle mit! Spenden Sie zum „Schwandorfer Hilfswerk 2022“!
Es wird um Überweisung auf folgendes Spendenkonto gebeten:
Stichwort: „Spende Schwandorfer Hilfswerk 2022“; IBAN: DE61 7505 1040 0380 0018 00, BIC: BYLADEM1SAD.
Eine Spendenquittung wird Ihnen gerne ausgestellt, wenn Sie Ihren Namen und Ihre Adresse angeben.

Andreas Feller
Oberbürgermeister