Hilfsnavigation

Konrad-Max-Kunz-Tage - Veranstaltungen 2019

Programmvorschau 2019

Wolfgang Amadeus Mozart
Requiem in d-Moll, KV 626

Oratorienchor Schwandorf, Collegium musicum Regensburg, Orchester „Camerata Schwandorf“
Gesamtleitung: Wolfgang Kraus

Sonntag, 7. April
17:00 Uhr
Stadtpfarrkirche St. Jakob

Eintritt: Vorverkauf 15 € / 12 € (ermäßigt), Abendkasse: 18 € / 15 € (ermäßigt)
Kartenvorverkauf online unter www.okticket.de und bei den angeschlossenen Vorverkaufsstellen wie z. B. im Tourismusbüro Schwandorf, Kirchengasse 1

Es gibt wohl kaum ein Musikstück, um das sich so viele Mythen und Legenden gebildet haben, wie das berühmte Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart. Mozarts letztes Werk, das er kurz vor seinem Tod geschaffen hat, berührt durch seine Dramatik und Klangschönheit. Der Oratorienchor hat sich dafür Verstärkung aus Regensburg geholt und bringt das Mozart-Requiem passend zum österlichen Festkreis in der Pfarrkirche St. Jakob zur Aufführung.



"Bunbury oder Ernst sein ist alles" - Komödie von Oscar Wilde
SADTheater
Regie: Christina Fink-Rester

PREMIERE am Freitag, 10. Mai
Weitere Vorstellungen: 11., 17., 18. Mai
jeweils um 19:30 Uhr
Sperlstadel Fronberg

Eintritt: Vorverkauf 15 € / 12 € (ermäßigt), Abendkasse 18 € / 15 € (ermäßigt)
Kartenvorverkauf online unter www.okticket.de und bei den angeschlossenen Vorverkaufsstellen wie z. B. im Tourismusbüro Schwandorf, Kirchengasse 1

„Bunbury“ ist eine geistreiche, feinsinnige Komödie, die von amüsanten Irrungen und Verwirrungen lebt. Gesellschaftliche Konventionen werden gnadenlos seziert und „ad absurdum“ geführt. Oscar Wilde ist ein Meister der Ironie und hat mit diesem Stück einen zeitlosen Klassiker geschaffen, der auch  heute noch aktuell ist. Das SADTheater inszeniert die Komödie in gewohnt rasanter Manier, so dass bestimmt kein Auge trocken bleibt.


"Accentuate The Positive"
Steffi Denk & Flexible Friends

Freitag, 24. Mai
20:00 Uhr
Sperlstadel Fronberg

Eintritt: Vorverkauf 16 € / 12 € (ermäßigt), Abendkasse 18 € / 14 € (ermäßigt)
Kartenvorverkauf online unter www.okticket.de und bei den angeschlossenen Vorverkaufsstellen wie z. B. im Tourismusbüro Schwandorf, Kirchengasse 1

Freuen Sie sich auf das neue Live-Programm „Accentuate The Positive“! Auf dieser musikalischen Reise zu den Jazz-, Swing- und Bossa Nova-Wurzeln dieser Formation erwartet Sie neben bekannten Klassikern aus dem amerikanischen Songbook beschwingte Bearbeitungen zeitgenössischer Hits wie „Livin´On A Prayer“ von Jon Bon Jovi, „Black Hole Sun“ von Chris Cornell und Meghan Trainor`s „All About That Bass“. Natürlich dürfen Balladen nicht fehlen. Steffi Denk interpretiert Gregory Porter´s “Water Under Bridges”, Joe Sample´s „When Your Life Was Low“ und Cole Porter´s „I`ve Got You Under My Skin“ gefühlvoll, fast schon herzzerreißend. Das Publikum erwartet ein smoothiges und heiteres, erstklassiges Konzert voller positiver Stimmung. - Ein Konzert im Rahmen der Schwandorfer Konrad-Max-Kunz-Tage.



TANZ OPEN AIR -
Tanzen unter den Platanen
Am Mischpult: DJ Stefan Theuerl

Samstag, 29. Juni
ab 19:00 Uhr
Pfleghofplatz, Kirchengasse 1
Eintritt frei!

Unter dem Motto „Tanzen, chillen, Freunde treffen“ hat sich der beliebte Tanzabend auf dem stimmungsvoll illuminierten Pfleghofplatz mittlerweile seinen festen Platz im Programm erobert.


„Die Hosen der Jungfrau von Orleans“

Chansonabend mit Peter Nüesch und Eva Herrmann

Samstag, 28.September
19:30 Uhr
Spitalkirche

Eintritt: Vorverkauf 15 € / 12 € (ermäßigt), Abendkasse 18 € / 14 € (ermäßigt)
Kartenvorverkauf online unter www.okticket.de und bei den angeschlossenen Vorverkaufsstellen wie z. B. im Tourismusbüro Schwandorf, Kirchengasse 1

Peter Nüesch präsentiert zusammen mit seiner Partnerin Eva Herrmann am Klavier witzige Couplets, Chansons und unterhaltsame Frechheiten. Das Publikum erlebt einen Abend voller Erinnerungen an große, unvergessene Namen wie Hugo Wiener, Friedrich Holländer, Ralf Benatzky und Georg Kreisler. Unterhaltung mit Witz und Niveau.



„Brettl-Spitzen“
Volksmusik vom Feinsten

Freitag, 22.November
20:00 Uhr
Oberpfalzhalle

Eintritt: 25 €
Kartenvorverkauf online unter www.okticket.de und bei den angeschlossenen Vorverkaufsstellen wie z. B. im Tourismusbüro Schwandorf, Kirchengasse 1

Volkssänger erleben derzeit ein Revival und liegen voll im Trend. Genau da knüpfen die BR-"Brettl-Spitzen" mit Inhalt und Programm nahtlos an. Erstmals gibt es die Stars und Newcomer aus der erfolgreichen Sendung des BR auch live zu erleben. In einer Bayern-Premiere sind sie gemeinsam exklusiv in Schwandorf zu Gast, präsentiert von Jürgen Kirner.
Mit dabei sind die Couplet AG, das Trio Schleudergang aus Niederbayern, die stimmgewaltige Barbara Preis aus dem Bayerwald und Brigitte Walbrun aus „Dahoam is dahoam!“ ist ebenfalls live mit von der Partie. Gemeinsam garantieren sie einen unvergesslichen Abend an dem die Oberpfalzhalle gerockt wird!


 

Zurück auf die Übersichtsseiten der Konrad-Max-Kunz-Tage

Autor: Gerlinde Knobloch 
Karte Stadt Schwandorf

Stadt Schwandorf - Stadt im Seenland

http://www.total-lokal.de/city/schwandorf/data/92421_49_01_16/Inmitten der Urlaubsregion Oberpfälzer Seenland liegt das Mittelzentrum Schwandorf mit einer über 1.000jährigen Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten. Im historischen Blasturm erblickte am 29.4.1812 der Komponist der Bayernhymne, Konrad-Max-Kunz, das Licht der Welt. Die flächenmäßig fünftgrößte Stadt Bayerns ist hervorragend an das überregionale Schienen- und Straßennetz angebunden. Das moderne Schwandorf bietet ein abwechslungsreiches Freizeit- und Kulturangebot, familienfreundliches Wohnen und qualifizierte Arbeitsplätze. 

 

Oberpfälzer SeenlandStadt im Seenland            Wirtschaftsstandort SchwandorfMittelzentrum            Konrad Max KunzStadt der Bayernhymne            Logo Fairtrade-Stadt SchwandorfFairtrade-Stadt