Inhalt

Über sieben Brücken kannst du geh`n ...

Termine 2022: Sonntag: 04.09. und 23.10.

Angeführt von fachkundigen Gästeführern der Stadt Schwandorf folgen die Teilnehmer dem idyllischen Sieben-Brücken-Weg entlang der Naab und erfahren hierbei unter anderem von der historischen Bedeutung des Flusses für die Stadt und das Umland. Auf der Tour passiert die Gruppe die beiden Ortsteile Krondorf und Fronberg und damit auch historische Orte, wie beispielsweise das Schloss Fronberg, das Oberpfälzer Künstlerhaus oder auch das Eisenwerk, zu denen es zahlreiche Geschichten und Anekdoten zu erzählen gibt.
Auf dem Rückweg nach Schwandorf wandert die Gruppe dann auf einem Teilstück des neuen Türmerhaus-Rundweges welcher über den Holzberg wieder in das Zentrum zurückführt. Ein Highlight der Tour ist dabei der Aussichtspunkt Schwammerling, der den Wanderern einen einzigartigen Blick auf Schwandorf bietet.


Allgemeine Informationen:

Führungsdauer:
ca. 2 Stunden

Teilnahmegebühr:
7,00 Euro, ermäßigt* 5,00 Euro,

Gruppenbuchungen:
Individuell möglich, 60,00 Euro

Anmeldung: 

Verbindliche Anmeldung bis spätestens einen Werktag vor dem Führungstermin zu den üblichen Öffnungszeiten des Tourismusbüros.

Treffpunkt:
14:00 Uhr, Tourismusbüro Schwandorf, Kirchengasse 1

 

* als ermäßigt gelten unter Vorlage des entsprechenden Nachweises: Schüler, Studenten, Auszubildene, Schwerbehinderte, Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte, Inhaber des SAD-Passes und Personen, die ein freiwilliges soziales Jahr absolvieren.