Inhalt

Kulturfest der Oberpfälzer

23. bis 26. Juni 2022 in Schwandorf

Schwandorf richtet 2022 das „Kulturfest der Oberpfälzer“ aus. Aus dem früheren „Bayerischen Nordgautag“ ist inzwischen das „Kulturfest der Oberpfälzer“ geworden. Die 43. Auflage findet in Schwandorf statt. An vier Tagen wird Schwandorf dann zur Bühne für die Kulturlandschaft der Oberpfalz. Zu erleben ist eine breite Palette an kulturellen Angeboten an verschiedenen Orten in der ganzen Stadt: Blasmusik, geführte Radtouren, Marionettentheater, Ausstellungen, ein Kulturpicknick, Vorträge und Kinderangebote laden nach Schwandorf ein. Freuen Sie sich unter anderem auf Konzerte mit dem „Spatzenquartett“, den „Tanngrindler Musikanten“ sowie dem Nordbayerischen Musikbundes mit mehreren Blasorchestern. Der Schwandorfer Oratorienchor präsentiert mit Kammerorchester und Solist:innen eine „Opern-Soirée“ mit bekannten Opernmelodien.
Das Kulturfest wird vom Oberpfälzer Kulturbund e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Schwandorf durchgeführt.

Weitere Informationen & Programm


TIPP: Großer Festzug durch Schwandorf am Sonntag, den 26. Juni
Den Höhepunkt des Kulturfestes bildet der große Festzug durch Schwandorf mit mehr als 1.500 aktiven Teilnehmenden, Kulturgruppen, Trachtenvereinen und Musikkapellen.

Freitag bis Sonntag: Wendelinfest im Stadtpark
Im Stadtpark richtet der Wendelinverein e.V. zeitgleich das Wendelinfest in Kooperation mit dem Kulturbund und der Stadt Schwandorf aus. Der Festbetrieb wird von Freitag bis Sonntag im Stadtpark sein. Am Sonntag soll der Festumzug zum gemeinsamen Ausklang im Stadtpark enden.


Das Kulturfest wird vom Oberpfälzer Kulturbund e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Schwandorf durchgeführt.

Logos der Stadt Schwandorf und des Oberpfälzer Kulturbundes © Stadt Schwandorf