Inhalt

Historisches und Kulinarisches rund um den Fisch mit Schauspieleinlagen

Das Tourismusbüro Schwandorf bietet am Freitag, den 24. Juni wieder eine Fischführung an.

Bei dieser Führung erfahren die Teilnehmer von der 1000-jährigen Geschichte der Stadt, die ihre Entstehung vor allem ihrer Lage an der Naab verdankt. Während des abendlichen Rundgangs treffen Sie auf Personen aus dem Mittelalter - dargestellt von Schauspielern der Theaterbühne Schwandorf e.V. - die vom Fischereiwesen der damaligen Zeit berichten. Kulinarisch untermalt wird diese Führung mit Fischgerichten aus heimischen Gewässern im Restaurant Hufschmiede sowie im Café Grosser.

Anmeldung erforderlich!

Der Treffpunkt ist um 17:00 Uhr vor dem Tourismusbüro, Kirchengasse 1, Schwandorf.

Die Führung dauert ca. 3 Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt 30,00 Euro pro Person.
Anmeldung, weitere Infos und Gutscheine im Tourismusbüro unter Telefon 09431/45-550oder per Mail
an tourismus@schwandorf.de

Begrenzte Teilnehmerzahl! Bitte beachten Sie die aktuellen Hygiene-Regeln.

Verbindliche Anmeldung bis spätestens vier Werktage vor dem Führungstermin zu den üblichen Öffnungszeiten des Tourismusbüros, ansonsten wird eine Ausfallgebühr in Höhe von 15,00 Euro pro Person in Rechnung gestellt. Dies gilt auch für Gutscheininhaber.