Inhalt

Der Maler Petr Gruber sowie der Schriftsteller und Comiczeichner Christian Quesnel öffnen am kommenden Sonntag ihre Ateliertüren im Künstlerhaus II in der Maximilianstrasse in Schwandorf. Die Künstler sind, im Rahmen des Austauschprogramms des Fördervereins Oberpfälzer Künstlerhaus e.V., zu Gast im internationalen Künstlerhaus. Während Petr Gruber noch bis zum 28. April hier arbeitet, erbringt der Kanadier Christian Quesnel, in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium, ein 2 monatiges Literaturstipendium.

Interessierte Besucher sind herzlich eingeladen, die Arbeiten der Künstler anzuschauen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.
Petr Gruber spricht Deutsch, Christian Quesnel Englisch und Französisch. Die Künstler und wir freuen uns auf Ihr Kommen.