Inhalt

Im Juni dieses Jahres konnte die Schützengesellschaft Jurabund Bubach e. V. ihr 65jähriges Bestehen feiern. Im Jubiläumsjahr ging das Schützen-Team mit dem Luftgewehr erstmals  in der Landesliga  an den Start und konnte dort in der Besetzung Daniela Schrei, Lisa Graßl, Melissa Kopitz, Anika Weigl, Theresa Ehrenstraßer und Peter Heller die Farben der Sportstadt Schwandorf mit einem hervorragenden vierten Platz erfolgreich vertreten. Oberbürgermeister Andreas Feller hatte die Mannschaft mit Betreuerin Christa Weigl ins Rathaus eingeladen und gratulierte persönlich zu dieser hervorragenden Leistung. „Die guten Leistungen sind das Ergebnis einer engagierten und kontinuierlichen Vereins- und Jugendarbeit. Drei Schützen aus dem  Jugendbereich (Lena Roidl, Laura Scherl, Michael Schneider) haben es sogar in den Oberpfalzkader geschafft. Das sind tolle Erfolge“, freute sich OB Feller in seinem Grußwort. Betreuerin Christa Weigl bestätigte den erfolgreichen Schützen einen großen Trainingseifer. Großes Ziel der Mannschaft sei der erneute  Klassenerhalt in der Landesliga. Junge Talente werde man im Verein weiterhin fördern und unterstützen.