Inhalt

Positionen zeitgenössischer Druckgrafik
Mit Arbeiten von Jonas Höschl, Jan Vičar, Josua Reichert und Steve Viezens.

In der Ausstellung „Druck 19“ sind Künstler unterschiedlicher Generationen mit verschiedenen Positionen vertreten. Auf hohem Niveau wird eine ganze Spannbreite  druckgrafischer Techniken gezeigt: Siebdruck, Linolschnitt, Lithographie, Holzdruck, Offsetdruck und Radierung. Jeder der vier Künstler hat seine eigene Sprache entwickelt mit dem Medium Druck umzugehen, z.B. die Techniken auf dem Blatt zu kombinieren.

Im Mittelpunkt des Ausstellungsrundganges stehen die vier Künstler mit ihren Arbeiten.  
Andrea Lamest, Leiterin des Oberpfälzer Künstlerhauses, begleitet die Besucher durch die Räume der Ausstellung.
Am Sonntag ist der Eintritt frei.