Inhalt

Oberbürgermeister Andreas Feller und die Wirtschaftsförderung der Stadt Schwandorf besuchten am Mittwoch, den 02.10.2019 die Firma MH-Performance in der Dachelhofer Straße.
Stolz präsentiert Geschäftsführer Stefan Müller die neuen Räumlichkeiten der MH-Performance. Vor einigen Wochen am Samstag den 31. August 2019 öffnete die ehemalige Lagerhalle Ihre Türen. Innerhalb von einem Jahr wurde aus der Lagerhalle eine helle und moderne Werkstatt. Den Umbau inkl. Trockenbau und Farbe stemmte das dreiköpfige Team allein. Unter dem Motto „tiefer, härter, breiter“ werden Leistungen rund um das Thema Auto und Tuning angeboten.
Bei Angeboten wie Reifenwechsel und Lagerung bis hin zum Software-Tuning findet jeder Autoverliebte das passende Angebot für seinen Schatz auf vier Rädern.
Spezialisten sind die Jungs allerdings im Thema Innen- und Außenaufbereitung. Stefan Müller erzählt, dass viele Kunden vor dem Verkauf das Fahrzeug noch einmal richtig auf hübschen möchten.
Doch auch der Kunde der sich gerne einmal was gönnt ist dabei. Schließlich gönnt Man(n) sich ja sonst nichts und eine Komplettreinigung für das geliebte Fahrzeug kann bis zu 8 Stunden oder länger dauern.
Natürlich ist das noch nicht alles. Kleine Reparaturen, Lackschäden und Felgenaufbereitungen werden in Zusammenarbeit mit diversen Partnern erledigt.
Das junge motivierte Team finden Sie ab sofort in der Dachelhofer Straße 3 es freut sich auf ein paar Pferdestärken.
Oberbürgermeister Andreas Feller bedankt sich für die Einblicke in die Arbeit der MH Performance und begrüßt den Start in die Selbständigkeit.
Es ist schön zu sehen, dass auch junge Unternehmen in Schwandorf Fuß fassen und zeigen, dass die Stadt Schwandorf weiterhin wächst.