Inhalt

Der Stadtrat der Stadt Schwandorf hat am 14.10.2019 in öffentlicher Sitzung den Aufstellungsbeschluss zur 19. Änderung des Flächennutzungsplans mit Landschaftsplan im Bereich des Ortsteils Fronberg, „Hasenbuckel“ gefasst die Verwaltung beauftragt, den Änderungsbeschluss ortsüblich bekannt zu machen.

Planungsrechtliche Ausgangslage:

Bislang war eine Entwicklung des Ortsteils Fronberg nach Norden vorgesehen. Zwischenzeitlich haben sich die Rahmenbedingungen geändert. Das Baugebiet „Hasenbuckel“ soll nun nach Osten erweitert werden.

Ziele und Zwecke der Planung:

Im rechtswirksamen Flächennutzungsplan ist die für die Erweiterung des Baugebiets „Hasenbuckel“ als Fläche für die Landwirtschaft dargestellt. Durch die Änderung des Flächennutzungsplans soll die Grundlage für die beabsichtigte städtebauliche Entwicklung für eine wohnbauliche Nutzung geschaffen werden.

Die 19. Änderung des Flächennutzungsplanesmit Landschaftsplan im Bereich des Ortsteils Fronberg, „Hasenbuckel“ kann im Rathaus beim Amt 60, Planen und Bauen, im Erdgeschoss, im Westflügel beim Sachgebiet Stadtplanung, Zimmer E 34, Spitalgarten 1 in 92421 Schwandorf während der allgemeinen Dienststunden einsehen werden. Die Unterlagen können auch über die Internetseite der Stadt Schwandorf abgerufen werden unter: -www.schwandorf.de/Wirtschaft-Bauen/Planen-und-Bauen-aktuell