Inhalt

Es gibt ihn wieder, den „Schwandorfer Adventskalender“ vom Süßen Eck. 
Konditormeisterin Sonja Pirzer präsentierte den süßen Kalender zusammen mit Alexander Heinz, dem Vorsitzenden des Stadtmarketingvereins im Schwandorfer Rathaus.

Das Kalenderbild stammt von Dietmar Zwick und zeigt einen Blick auf das nächtliche-winterliche Schwandorf vom Schwammerling aus. Gefüllt ist der Kalender wieder mit 24 verschiedenen selbstgemachten Pralinen. Dabei kann man sich den Inhalt auch mit seinen Lieblingspralinen individuell zusammenstellen lassen, mit oder ohne Alkohol.

 Ab sofort ist der „Schwandorfer Adventskalender“ mit einer Auflage von 300 Stück im „Süßen Eck“ am Marktplatz zum Preis von 26,90 Euro erhältlich. 3 Euro des Verkaufspreises werden dabei für einen sozialen Zweck gespendet.