Inhalt

Diese "Rollenden Kinder- und Jugendzentren" befinden sich in der Regel in freier oder kommunaler Trägerschaft (z. B. Jugendringe, Jugendverbände, Kirchen, andere Träger der freien Jugendpflege).

Die Aufgabe von Spielmobilen ist es,

  • die Bewegungsentwicklung und Kreativität zu fördern,
  • Spielräume zu schaffen,
  • die Spielmöglichkeiten zu verbessern,
  • Treffpunkte und Kommunikationsmöglichkeiten für Kinder zu ermöglichen.

Informationen über Spielmobile in Ihrer Nähe erhalten Sie bei Ihrem Landratsamt oder Ihrer kreisfreien Stadt.