Inhalt

Termine:

Mittwoch: 15. Juni um 18 Uhr (o. Schauspiel)

Donnerstag: 16. Juni um 16 Uhr Erlebnis-Führung mit der Regensburger Stadtmaus (Preis p. Person Erwachsene 13€, ermäßigt 8€)

Bei dieser ca. 2-stündigen Führung lassen die Schauspieler der Regensburger Stadtmaus die Vergangenheit wieder aufleben und entführen Sie in das Jahr 1932, in dem die berüchtigten Schwandorfer Kellerdiebe ihr Unwesen trieben. Erleben Sie hautnah eine spannende Verfolgungsjagd durch das Labyrinth und tauchen Sie ein in die Geschichte des größten Felsenkeller-Labyrinths in Bayern.

Freitag, 27.06., Samstag, 18.06. und Sonntag, 22.05. jeweils um 16 Uhr (o. Schauspiel)

Erfahren Sie bei einem ca. 90-minütigen Rundgang durch die Schwandorfer Unterwelt warum die über 130 Kellerräume in den Schwandorfer Weinberg geschlagen wurden, wofür die unterirdischen Räume genutzt wurden und was es mit den sogenannten Kellerdieben auf sich hat.

Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 7, ermäßigt € 5

Telefonische Anmeldung ist unter 09431 45-550 erforderlich oder per Mail an

felsenkeller@schwandorf.de. Bitte beachten Sie die aktuelle Corona-Regelung. 

Treffpunkt für alle Führungen ist das Tourismusbüro Schwandorf (Kirchengasse 1, 92421 Schwandorf). Festes Schuhwerk und Jacke werden empfohlen (Kellertemperatur 8°C).