Hilfsnavigation

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen.

Vom Flugplatzfest über das Swanflight-Festival bis hin zum Volksfest - über das Jahr prägen Feste und Festivals das gesellschaftliche Leben der Stadt Schwandorf. So z. B. das Dokumentarfilmfestival ZWICKL, das im September ausgewählte Dokumentarfilme zu ganz unterschiedlichen Themen zeigt und ein buntes Publikum anzieht oder die Konrad-Max-Kunz-Tage, die ihren Namen dem berühmten Sohn Schwandorfs, Konrad Max Kunz, Komponist der Bayernhymne, verdanken.

Die zahlreichen von den örtlichen Vereinen und Einrichtungen organisierten Events sorgen für eine ganz besondere Atmosphäre in der Stadt. Sei es das Kulturfest im Stadtpark, das Wendelinfest oder Bürgerfest, die alle zwei Jahre im Juli für gute Unterhaltung sorgen, der Stadtball, bei dem die tanzbegeisterten Schwandorfer das Tanzbein schwingen, das Schwandorfer Pfingstvolksfest auf dem Angerring, oder die zahlreichen Open Airs, Kirchenfeste und Konzertveranstaltungen.

Einen Überblick über alle Feste und Festivals finden Sie in unserem tagesaktuellen Veranstaltungskalender.

Karte Stadt Schwandorf

Stadt Schwandorf - Stadt im Seenland

http://www.total-lokal.de/city/schwandorf/data/92421_49_01_16/Inmitten der Urlaubsregion Oberpfälzer Seenland liegt das Mittelzentrum Schwandorf mit einer über 1.000jährigen Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten. Im historischen Blasturm erblickte am 29.4.1812 der Komponist der Bayernhymne, Konrad-Max-Kunz, das Licht der Welt. Die flächenmäßig fünftgrößte Stadt Bayerns ist hervorragend an das überregionale Schienen- und Straßennetz angebunden. Das moderne Schwandorf bietet ein abwechslungsreiches Freizeit- und Kulturangebot, familienfreundliches Wohnen und qualifizierte Arbeitsplätze. 

 

Oberpfälzer SeenlandStadt im Seenland            Wirtschaftsstandort SchwandorfMittelzentrum            Konrad Max KunzStadt der Bayernhymne            Logo Fairtrade-Stadt SchwandorfFairtrade-Stadt