Hilfsnavigation

Bayerisch-böhmische Krippenausstellung

Im Herzen der Stadt Schwandorf, in der ehemaligen Gaststätte „Zur Post“ wurde im Rahmen des Kulturstadtjahres Bayern-Böhmen, passend zur Adventszeit, eine Krippenausstellung mit historischen und thematischen Krippen aus den 6 Nachbarregionen entlang der bayerisch-böhmischen Grenze in einer eindrucksvollen Atmosphäre, liebevoll aufgebaut. Aufgrund der andauernden Beschränkungen ist es nicht möglich, die Ausstellung für Besucherinnen und Besucher zu öffnen. Deshalb laden wir Sie hier auf einen virtuellen Rundgang durch die historischen Räumlichkeiten der ehemaligen Gaststätte "Zur Post" ein, indem Sie die beeindruckende Krippenausstellung virtuell besuchen können.


Hier geht es zur Video-Führung durch die Krippenausstellung


Lassen Sie sich in einem unterhaltsamen Video von Fabian Borkner durch die Ausstellung in der ehemaligen Gaststätte „Zur Post“ führen.

Freuen Sie sich auf Erklärungen und Informationen zu den einzelnen Krippen und staunen Sie über die Handwerkskunst der Krippenbauerinnen und Krippenbauer.

Es erwarten Sie historische Krippen aus den sechs Nachbarregionen Oberfranken, Karlsbader Bezirk, Oberpfalz, Pilsner Bezirk, Niederbayern und Südböhmischer Bezirk.

Zu Gast bei OTV-Talk:
Zur Reportage von OTV, mit spannenden Hintergrundinformationen zur Krippenausstellung, gelangen Sie HIER

Für detaillierte Informationen klicken Sie sich einfach durch die verschiedenen Regionen:

Bayerisch-böhmische Krippenausstellung - Bezirk Oberpfalz
© Stadt Schwandorf 
Button mit der Aufschrift "Bezirk Niederbayern" im Hintergrund sieht man eine Krippe, mit 10 Figuren aus Pappe
© Stadt Schwandorf 
Button mit der Aufschrift "Bezirk Oberfranken" im Hintergrund sieht man 3 menschliche Figuren und 4 Schafe
© Stadt Schwandorf 

Button mit der Aufschrift "Region Karlsbad" im Hintergrund sieht man eine Kastenkrippe mit vielen kleinen Einzelteilen. Eine Höhle, davor eine Wiese und darüber erbaut sich eine große Burg.
© Stadt Schwandorf 
Button mit der Aufschrift "Region Südböhmen" im Hintergrund zeigt sich eine Krippe mit Palmen, Schafen und einzelnen Figuren.
© Stadt Schwandorf 
Button mit der Aufschrift "Region Pilsen" im Hintergrund sieht man eine Treppe auf dieser sich verschiedene Figuren tummeln.
© Stadt Schwandorf 







Die Bayerisch-böhmische Krippenausstellung findet im Rahmen des Projekts Kulturstadt Bayern-Böhmen statt. Ziel des Projekts „Kulturstadt Bayern-Böhmen“, das vom Bayerischen Staatsministerium der Finanzen und für Heimat, sowie dem Landkreis und der Stadt Schwandorf gefördert wird, ist es das vielfältige kulturelle Leben der Nachbarregionen in einer Stadt, 2020-2021 Schwandorf, auf die Bühne zu bringen. Mit dieser Zielsetzung ist es den Verantwortlichen des Centrum Bavaria Bohemia in Schönsee, das mit der Umsetzung des Projekts betraut wurde, gelungen aus jeder der teilnehmenden Regionen Ausstellungsexponate nach Schwandorf zu bringen.

Ein besonderer Dank gilt allen an der Ausstellung beteiligten Mitwirkenden für die zur Verfügungstellung der Ausstellungsexponate: Christine & Raimund Pöllmann (weitere Informationen), Dr. Thomas Huber, Theresa & Guido Scharrer - Krippenfreunde Straubing (weitere Informationen), Sabine Zehentmeier-Lang - Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel (weitere Informationen), Michal Beránek - Museum Eger (weitere Informationen), Alexandra Zvonarová - Museum der Region Jindřichův Hradec (weitere Informationen), Josef Nejdl - Chodenlandmuseum Domažlice (weitere Informationen), Ivana Sieberová - Krippenverein Pilsen.

Karte Stadt Schwandorf

Stadt Schwandorf - Stadt im Seenland

http://www.total-lokal.de/city/schwandorf/data/92421_49_01_16/Inmitten der Urlaubsregion Oberpfälzer Seenland liegt das Mittelzentrum Schwandorf mit einer über 1.000jährigen Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten. Im historischen Blasturm erblickte am 29.4.1812 der Komponist der Bayernhymne, Konrad-Max-Kunz, das Licht der Welt. Die flächenmäßig fünftgrößte Stadt Bayerns ist hervorragend an das überregionale Schienen- und Straßennetz angebunden. Das moderne Schwandorf bietet ein abwechslungsreiches Freizeit- und Kulturangebot, familienfreundliches Wohnen und qualifizierte Arbeitsplätze. 

 

Oberpfälzer SeenlandStadt im Seenland            Wirtschaftsstandort SchwandorfMittelzentrum            Konrad Max KunzStadt der Bayernhymne            Logo Fairtrade-Stadt SchwandorfFairtrade-Stadt