Inhalt

Hallenbad

Fast 50.000 Besucher jährlich nutzen das städtische Hallenbad im Schwandorfer Stadtteil Dachelhofen. Für jeden Besucher das richtige Angebot – nach diesem Motto gestaltet das Bäderteam Badevergnügen für Jung und Alt.


Unser Hallenbad im Überblick

Schwimmerbecken

Wassertemperatur: 28 °C

Das Schwimmerbecken ist ein 25 Meter langes Vario-Becken, welches sowohl über einen Schwimmer- als auch einen Nichtschwimmerbereich verfügt. Der Nichtschwimmerbereich ist von 0,30 - 1,80 Meter höhenverstellbar. Beim öffentlichen Badebetrieb beträgt die Höhe 1,20 – 3,80 m. Die maximale Wassertiefe des Hallenbades beträgt 3,80 Meter. 
Das Schwimmerbecken verfügt zudem über einen Sprungturm. Entscheiden Sie selbst, ob Sie von ein oder drei Metern in die Tiefe springen.

Kinderbereich

Wassertemperatur: 31 °C

Begleiten Sie Ihre Kleinsten ins Kinderplanschbecken. Eine Babyrutsche, zwei Wasserfälle, ein Bachlauf und eine wasserspeiende Schildkröte laden die kleinen Besucher zu großen Wasserabenteuern ein.

Saunabereich

In unserem Saunabereich können Sie sich nicht nur von Ihrem Alltagsstress erholen, sondern auch Ihr Immunsystem stärken und Erkältungskrankheiten vorbeugen. 

In der finnischen 90° C - Sauna kommen Sie in gemütlicher Atmosphäre rasch ins gesunde Schwitzen und Stärken so Ihre Abwehrkräfte. Die 60° C – Bio-Sauna mit hoher Luftfeuchtigkeit sorgt mit aromatisierten Aufgüssen und Lichttherapie für Ihr ganz persönliches Wohlbefinden. Nach dem Erhitzen darf der Körper schrittweise abkühlen. Zuerst an der frischen Luft und nach einer kurzen Dusche geht’s ab ins Tauchbecken.
Tipp: Nur erfahrene Saunagänger sollten den Kopf untertauchen.

In unserer Dampfsauna können Sie Ihrem Körper etwas Gutes tun - der Aufenthalt regt den Stoffwechsel an und wirkt zudem befreiend auf die Atemwege. Für besonders angenehme und entspannende Momente sorgt eine beheizbare Wärmeliege im Ruheraum. Hier können Sie zwischen den Saunagängen entspannen und neue Kraft tanken.

Unser Service für Menschen mit Handicap
Das Hallenbad Dachelhofen ist weitestgehend barrierefrei, so dass Sie sich auch als Rollstuhlfahrer in unserem Hallenbad gut bewegen können.
Behindertengerechte Parkplätze finden Sie in unmittelbarer Nähe zum Eingang. Eine kleine Hürde jedoch ist die Treppe zur Eingangshalle. Hier steht Ihnen aber ein Treppenlift zur Verfügung. Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne an das Personal der städtischen Bäder wenden.
Das Schwimmerbecken ist mit Hilfe eines mobilen Schwimmbadlifters zugänglich. Zudem halten wir für Sie noch einen Feuchtraum-Rollstuhl bereit. Unweit der Badehalle befindet sich ein behindertengerechtes WC mit Dusch- und Umkleidemöglichkeit. Damit wir für Ihren Besuch im Hallenbad Dachelhofen alles optimal vorbereiten können, geben Sie uns bitte einen Tag vorher, unter der Rufnummer 09431 / 51478, Bescheid. Unser Bäderpersonal ist Ihnen gerne behilflich.

Café

Im Hallenbad-Café können die fehlenden Wasserreserven gleich wieder aufgefüllt werden.

Ein Imbiss oder ein geselliger Plausch runden so einen entspannenden Sauna- und Hallenbadbesuch ab. Gerne servieren wir Ihnen in unserem gemütlichen Café verschiedene Snacks, wie Brotzeiten und warme Speisen, dazu erfrischende Getränke.

Veranstaltungen

Wassergymnastik

Dienstag und Mittwoch findet eine kostenlose Wassergymnastik von 18:00 – 18:45 Uhr statt, freitags immer von 14:15 – 15:00 Uhr. Weitere Informationen erhalten Sie hier gerne beim Personal der städtischen Bäder.