Hilfsnavigation

Daten und Fakten

Fläche:            123, 76 km²

Einwohner:     27.889 Einwohner (Stand 30.06.2014; Amtsblatt des LK Schwandorf) 

Hebesätze:
Gewerbesteuer:   derzeit:      350      Anhebung ab 2016 beabsichtigt auf:            380
Grundsteuer A:     derzeit:     290      Anpassung ab 2016 beabsichtigt auf:           315
Grundsteuer B:     derzeit:     310      Anpassung ab 2016 beabsichtigt auf:           340   

In der Großen Kreisstadt Schwandorf arbeiten rund 12.200 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. Davon sind

  • ca. 20 Prozent im Wirtschafsbereich Handel, Gastgewerbe und Verkehr
  • ca. 48 Prozent im Dienstleistungssektor
  • ca. 32 Prozent produzierendes Gewerbe  tätig

Der Pendlersaldo ist positiv. Die Zahl der Einpendler übersteigt die Zahl der Auspendler um ca. 1.800.
(Zahlen Stand 2013:  Bay. Landesamt für Statistik: Statistik kommunal 2014 Große Kreisstadt Schwandorf, Herausgegeben im Juli 2015)

Es gibt in Schwandorf ein beachtliches Arbeitskräftepotential an mobilen, hochqualifizierten Arbeitnehmern.

Karte Stadt Schwandorf

Stadt Schwandorf - Stadt im Seenland

http://www.total-lokal.de/city/schwandorf/data/92421_49_01_16/Inmitten der Urlaubsregion Oberpfälzer Seenland liegt das Mittelzentrum Schwandorf mit einer über 1.000jährigen Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten. Im historischen Blasturm erblickte am 29.4.1812 der Komponist der Bayernhymne, Konrad-Max-Kunz, das Licht der Welt. Die flächenmäßig fünftgrößte Stadt Bayerns ist hervorragend an das überregionale Schienen- und Straßennetz angebunden. Das moderne Schwandorf bietet ein abwechslungsreiches Freizeit- und Kulturangebot, familienfreundliches Wohnen und qualifizierte Arbeitsplätze. 

 

Oberpfälzer SeenlandStadt im Seenland            Wirtschaftsstandort SchwandorfMittelzentrum            Konrad Max KunzStadt der Bayernhymne            Logo Fairtrade-Stadt SchwandorfFairtrade-Stadt