Hilfsnavigation

Ortsrecht


5.2 Badebetriebe

(Hinweise)

Die für das Freibad bzw. das Hallenbad jeweils geltenden Benutzungs- und Gebührensatzungen sind seit 1993 bzw. 1995 aufgehoben und durch zivilrechtliche Regelungen ersetzt worden.

Die für die städtischen Bäder
Erlebnisbad Schwandorf, Schwimmbadstr. 1 und
Hallenbad, Dachelhofen, Hallenbadstr. 3
geltenden Allgemeinen Bedingungen, die jeweiligen Öffnungszeiten und Preisblätter sind im Eingangsbereich der Bäder ausgehängt sowie durch die oben markierten Links direkt auf den entsprechenden Internetseiten der Stadt Schwandorf einzusehen.

Karte Stadt Schwandorf

Stadt Schwandorf - Stadt im Seenland

http://www.total-lokal.de/city/schwandorf/data/92421_49_01_16/Inmitten der Urlaubsregion Oberpfälzer Seenland liegt das Mittelzentrum Schwandorf mit einer über 1.000jährigen Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten. Im historischen Blasturm erblickte am 29.4.1812 der Komponist der Bayernhymne, Konrad-Max-Kunz, das Licht der Welt. Die flächenmäßig fünftgrößte Stadt Bayerns ist hervorragend an das überregionale Schienen- und Straßennetz angebunden. Das moderne Schwandorf bietet ein abwechslungsreiches Freizeit- und Kulturangebot, familienfreundliches Wohnen und qualifizierte Arbeitsplätze. 

 

Oberpfälzer SeenlandStadt im Seenland            Wirtschaftsstandort SchwandorfMittelzentrum            Konrad Max KunzStadt der Bayernhymne            Logo Fairtrade-Stadt SchwandorfFairtrade-Stadt